Die neue WDVS-Innovation purenotherm S
mit verbessertem Lambda-Wert
[ mehr ]
 
 
Zulassung erteilt
puren erhält bauaufsichtliche Dämmstoffzulassung für PUR/PIR in WDVS
[ mehr ]
 
 
puren im Fachverband Wärmedämm-Verbund-
systeme e.V.

puren gehört zu
den außerordentlichen Mitgliedern des WDVS-Fachverbands sowie des IWM Industrieverband WerkMörtel e.V. [ mehr ]
 
 
Referenzobjekte
Unsere Referenzobjekte stellen beispielhaft die Leistungsfähigkeit und Viel-
seitigkeit von purenotherm dar und lassen Fachleute und Bauherren zu Wort kommen.
[ mehr ]
 

purenotherm BSR

Der Hochleistungsdämmstoff purenotherm ist auch als Brandschutzriegel zugelassen. Er kann bei einzelnen Gebäudeöffnungen und als umlaufender Brandriegel ausgeführt werden.

      Umlaufender Brandschutzriegel      Sturzschutz über jeder Öffnung

purenotherm BSR Brandschutzriegel ist die optimale Lösung für die wärmebrückenfreie Ausführung von WDVS an hoch gedämmten Putzfassaden. Der hervorragende Brandschutz im WDVS schmilzt nicht, glimmt nicht und tropft nicht brennend ab. Das bringt mehr Sicherheit für Bewohner und Handwerker. purenotherm BSR Brandschutzriegel karbonisiert bei Flammeneinwirkung und verhindert eine schleichende Brandausweitung, indem er die Sauerstoffzufuhr stoppt und damit auch den Brand.

Einzigartig und wirkungsvoll

Durch seine einzigartige Rezeptur funktioniert purenotherm auch in EPS Dämmsystemen als wirkungsvoller Brandschutzriegel. Dort schützt er die Fassaden entscheidend vor einer möglichen Ausweitung des Brands. Natürlich verstärkt sich dieser Schutzeffekt in einer gedämmten Fassade, die vollständig mit einem WDVS auf purenotherm-Basis ausgeführt ist.

purenotherm BSRpurenotherm BSR Brandschutzriegel kann bis zu einer Hochhausgrenze von 22 Meter Höhe eingesetzt werden. Sein Wasserdiffusionswiderstand liegt mit 50-110 sehr nahe bei den Werten des häufig eingesetzten EPS-Hartschaums. Die Gefahr der Abzeichnung des Brandschutzriegels an der Putzoberfläche, die sich aus stark unterschiedlichen Diffusionsströmen innerhalb der gedämmten Fassade ergeben, wird somit unterbunden – ein Gebäudeleben lang!

Dabei verhält sich der purenotherm BSR Brandschutzriegel baubiologisch und bauökologisch unbedenklich. Er ist unverrottbar, schimmel- und fäulnisfest. Ebenso Formaldehyd- und säurefrei. Sein UV-Schutz ist für mindestens zwei Monate garantiert. Der Brandschutzriegel toleriert Temperaturen von -30 °C bis +110 °C, seine mögliche Dauertemperaturbeanspruchung beträgt +110 °C. purenotherm BSR Brandschutzriegel überzeugt ferner durch Druckspannung, Diffusionswiderstand und hohe Abreißfestigkeit.

Verträglich und beständig

Wie die purenotherm Platten verfügt der Brandschutzriegel aus geschlossenzelligem Hartschaumdämmstoff über eine feste und raue Oberfläche. Diese zeigt sich beständig gegenüber den meisten am Bau üblichen Materialien und verträgt sich mit den meisten Klebern, Farben und Holzschutzmitteln. purenotherm BSR Brandschutzriegel lässt sich einfach mit dem für das WDVS vorgesehenen Kleber und Mörtel verkleben. Er haftet staubfrei und zuverlässig. Ganz ohne Vorbehandlung.

purenotherm Brandschutzriegel BSR

Breite  x  Höhe:   1000  x  250mm

Verfügbare Dicken:  100,110,120,130,140,160,180,200,220,240,260,280,300mm
Auf Anfrage sind auch andere Dicken möglich

Die Kanten des purenotherm BSR sind stumpf ausgebildet.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.